Die letzte Chance für eine Zukunft ohne Not

Die letzte Chance für eine Zukunft ohne Not

Die letzte Chance für eine Zukunft ohne Not

45,00 € inkl. MwSt. Art. Nr.: B12

zzgl. Lieferkosten

Auf Lager, sofort lieferbar


Die letzte Chance für eine Zukunft ohne Not

Annie Francé Harrar ISBN: 3-931330-21-7
 
700 Seiten
Obwohl dieses Buch über 50 Jahre alt ist, zeigt es mit seinem Inhalt genau das auf, was wir in den letzten Jahrzehnten vernachlässigt haben: Den bewussten und natürlichen Umgang mit dem Humusboden, unserer letztendlichen Lebensgrundlage. Das Wohl und die Zukunft der menschlichen Existenz steht und fällt in direktem Zusammenhang mit der Pflege dieses Humusbodens.
 
 Die Autorin Annie Francé Harrar hat es geschafft, das über Jahrzehnte lange, mit ihrem Mann Raoul Heinrich Francé (Autor von 60 Büchern) erfahrene Wissen, in diesem epochalen Standardwerk zusammenzufassen.
 
 Es ist aufgrund der umfassenden Darstellung natürlicher Vorgänge und ihrer Wechselwirkungen mit vom Menschen ausgelösten Prozessen (insbesondere in den Bereichen Land- und Forstwirtschaft, Biologie, Geologie) ein gutes Beispiel ganzheitlichen transdisziplinären Denkens. Durch die Verknüpfung der durch die Land- und Forstwirtschaft hervorgerufenen Umweltentwicklungen mit historischen Ereignissen, wie dem Aufstieg und Fall von Hochkulturen ist dieses Buch auch als ein frühes Werk der Umweltgeschichte anzusehen.
 
 Dieses Werk begeistert und ermutigt uns Menschen, eine neue Haltung und ein neues Bewusstsein gegenüber unserer Lebensgrundlage, dem Humusboden einzunehmen.
 
 Spannend wie ein Roman, umfassend und tiefgründig wie eine Weltgeschichte, ist dieses Buch nicht nur ein umfassendes Standardwerk der Fachwissenschaft, sondern eine Bereicherung für Jeden, der über unsere "kleinen Sorgen" des Alltags hinaus am großen Erdgeschehen teilnehmen möchte.
 Selbst Albert Einstein bewunderte dieses Werk und sprach ihm einen dauernden Platz in der Weltliteratur zu, denn dieses Buch bewegt uns, der fortschreitenden Zerstörung des fruchtbaren Bodens Einhalt zu gebieten.
 
 Viele Fehler die wir heute machen, wurden bereits vor Jahrhunderten gemacht. Wenn wir dies begreifen, können wir aus unserer Umweltgeschichte viel lernen und müssen die Fehler nicht mehrmals wiederholen. Aus diesem Buch können wir wahrlich mehr als genug lernen.
 
 Ergänzend findet sich am Ende des Buchs ein Stichwortverzeichnis mit über 6000 Stichwörtern. Somit ist es auch wie eine Art Lexikon zu verwenden.
 1. Neuauflage April 2007
Ähnlich:

© W-Plus Verlag GmbH 2021, all rights reserved

Deutschland