Wer hat Angst vor Silvio Gesell?

Wer hat Angst vor Silvio Gesell?

Wer hat Angst vor Silvio Gesell?

18,00 € inkl. MwSt. Art. Nr.: B10

Dieser Artikel ist zur Zeit nicht liefarbar.

Wer hat Angst vor Silvio Gesell?

Hermann Benjes ISBN: 3000002049
 
292 Seiten
 
 Das Ende der Zinswirtschaft bringt Arbeit, Wohlstand und Frieden für alle! Niemand kommt an Silvio Gesell vorbei, der heute mit dem Ziel, den Weg in die Zukunft zu suchen und zu finden, die Wirklichkeit verstehen will, anstatt sich hilflos der globalen Selbstvernichtung auszuliefern, als deren Urheber man irgendwelche mafiösen Strukturen, irgendwelche bösen Menschen, sieht. Silvio Gesell zeigt die tatsächliche Macht auf: die absurden, durch nichts begründbaren, für naturgesetzlich gehaltenen Gesetze der Geldwirtschaft. Silvio Gesell zeigte die lebenszerstörende Macht des Zinseszins auf. Klein-klein kann diese Kenntnis selbst den Genuss am Bier, am Wein, an all den klein-kleinen Freuden des Lebens verleiden, wenn man sich daran erinnert, dass wir bei jeder Flasche Wein mindestens 30 % Zinsen zahlen. Es sind Zinsen, die nicht nur sinnlos sind, sondern Zinsen und Zinseszinsen, die eine globale diktatorische Macht ausüben, die eine Eigendynamik entfaltet haben, denen die Menschheit so lange hilflos ausgeliefert ist, wie dieser Zinseszinswahnsinn, dieser Wahnsinn der Geldwirtschaft nicht überwunden ist und so lange wir nicht ein globales Geldsystem verwirklicht haben, dass an reale Werte gebunden ist. Hermann Benjes ist in Deutschland derjenige, der mit seinem Buch ganz leicht verständlich und humorvoll, hinführt zum tieferen Verständnis der heutigen, wahnsinnigen, globalen Geldwirtschaft – und dem dringenden Erfordernis der Überwindung.
 
 Wenn man die Diktatur des Zinseszinswahnsinns dank Hermann Benjes verstanden hat, versteht man, warum heute immer mehr wahnsinnige Impfstoffe produziert werden müssen und ansonsten allerlei Wahnsinn gegen den Menschen betrieben werden muss - bis in die globale Totalvernichtung. Ein Verstehen der von Hermann Benjes dargestellten Wirklichkeit ist unverzichtbar, auf den Weg in die Zukunft. Deshalb haben wir dieses Buch als Gastbuch aufgenommen, damit das Verstehen der Wirklichkeit erleichtert wird. Hermann Benjes macht das Verstehen der Geldwirtschaft ganz leicht.

Ähnlich:

© W-Plus Verlag GmbH 2021, all rights reserved

Deutschland